Hanno Bruhn: Mit Blues im Gepäck in den toten Winkel des Show-Biz - Lesung

d
Foto: Babs Marks

Und das darf erwartet werden:  Hanno Bruhn liest kurze Ausschnitte aus seinem Buch BLUES IM GEPÄCK, worin es um ein typisches Blues & Rock-Musikerleben der 60er bis in die 80er Jahre geht.
Außerdem wird er Anekdoten aus seinem neuen kommenden Buch IM TOTEN WINKEL DES SHOW-BIZ zum Besten geben, wobei es um Erinnerungen an seine Zusammenarbeit mit Künstlern wie FRANK ZANDER, DIETHER KREBS oder GEIER STURZFLUG und anderen geht. Von Ernie Schmiedel wird man den einen oder anderen Boogie am Klavier hören und zusammen werden sie Oldies wie ROUTE 66 oder GEORGIO ON MY MIND, aber auch eigene Songs wie den DOPPELKAMMERTEEBEUTEL-BLUES, WEESTE WAT oder ÜBER DEN DÄCHERN präsentieren.
Dazu werden Fotos aus alten Zeiten und Video-Clips, wie HIER KOMMT KURT oder ICH BIN DER MARTIN,NE und andere auf die Leinwand gebeamt.

Veranstalter

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Fachbereich Kunst und Kultur Kulturhaus Karlshorst

Das Kulturhaus Karlshorst ist ein Veranstaltungsort mit Saal, Studiobühne, Bar, Galerie und kulturellen Angeboten für alle Generationen – Musik, Theater, Literatur, Puppenspiel, Kinderprogramm, Kabarett. Die Galerie ist ein interkultureller Ausstellungsort aller Kunstgenres. 

Ort
Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin
Termin
10.04.2024, 19:30 Uhr –  Uhr
Kategorien
  • Kunst und Kultur
Preis
7 Euro | Mitglieder, Schwerbeschädigte (GdB 80) 5 Euro, Berlinpass 3 Euro

Veranstaltungsort