Fahrradtour "Wasser und Strom": Vom Treptower Park nach Oberschöneweide, Rummelsburg und zurück

Mit dieser Radtour wird Berlin zu einem riesigen Freilichtmuseum der Industriekultur rund um das Thema "Wasser und Strom". Die Tour führt über die schönsten Wege zu den interessantesten Orten und erzählt spannende Geschichten.

Unterwegs gibt es Antworten auf Fragen wie: Warum entstand entlang der Spree ein Band der Industrie? Wie entwickelte sich die „Schöne Weyde“ zur „Elektropolis“? Was transportierte die „Bullenbahn“? Die Tour verläuft auf Uferwegen, Nebenstraßen und Radwegen.

Veranstalter

Berliner Zentrum Industriekultur (bzi)

Das Berliner Zentrum Industriekultur (bzi) öffnet die Augen für die Wechselwirkung zwischen Industrie und Kultur. Wir machen das industrielle Erbe der Stadt erfahrbar und nutzbar.  Durch unsere Aktivitäten stärken wir den Weltruf der vielschichtigen Berliner Industriekultur.

Ort
S-Bahnhof Treptower Park
Termin
11.04.2024, 11:00 Uhr – 16:00 Uhr
Kategorien
  • Kunst und Kultur
  • Führung
  • Aktiv und erholt
  • Kostenlos
Preis
Eintritt frei

Veranstaltungsort