Das Stasi-Gefängnis und das Haftkrankenhaus

d
Foto: Go2know

Auf dem Gelände befindet sich das einzige Haftkrankenhaus des DDR-Staatssicherheitsdienstes. Hier behandelte die Stasi von Grenzsoldaten angeschossene Flüchtlinge, politisch Inhaftierte mit Verletzungen nach Selbstmordversuchen sowie jene, die in Hungerstreik getreten waren oder unter einer Haftpsychose litten.
Der geführte Rundgang gibt einen Einblick in die Röntgenstation, sowie Behandlungs-, Operations- und Laborräume.

Die Führung findet in deutscher Sprache statt und führt durch die Innenräume der Untersuchungshaftanstalt und des Haftkrankenhauses.

Veranstalter

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen in der ehemaligen zentralen Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit informiert über die Formen und Folgen der politischen Verfolgung in der DDR.

Ort
Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, Genslerstraße 66, 13055 Berlin
Termin
07.04.2024, 14:20 Uhr – 16:20 Uhr
Kategorien
  • Führung
  • Kostenlos
Preis
Eintritt frei

Veranstaltungsort